Rednerkanzel, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungRed-ner-kan-zel (computergeneriert)
eWDG, 1974

Bedeutung

siehe auch Rednerbühne
Beispiele:
die Rednerkanzel betreten
die Rednerkanzel der Aula [H. KantAula391]

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der ebenfalls in peppigem Orange gehaltene Balkon der Straßenfassade dient künftig keineswegs als Rednerkanzel für den Belgischen Botschafter.
Der Tagesspiegel, 16.05.2001
Am Montag, eine Woche nach dem Unglück, steht Viktor Orbán an der Rednerkanzel des ungarischen Parlaments.
Die Zeit, 18.10.2010, Nr. 42
Zitationshilfe
„Rednerkanzel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Rednerkanzel>, abgerufen am 20.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
rednerisch
Rednerin
Rednergabe
Rednerbühne
Redner
Rednerkunst
Rednerliste
Rednerpodium
Rednerpult
Rednerstimme