Rebenblüte

WorttrennungRe-ben-blü-te
WortzerlegungRebeBlüte
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
Blüte der Rebe
2.
das Blühen der Rebe; Zeit, in der die Rebe blüht

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Am 2. August 1816 ist in Lindau am Bodensee die Rebenblüte noch nicht beendet.
Die Zeit, 25.03.1994, Nr. 13
Zitationshilfe
„Rebenblüte“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Rebenblüte>, abgerufen am 25.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Rebenblut
rebeln
rebellisch
Rebellion
Rebellin
Rebendolde
Rebengarten
Rebengerank
Rebenhang
Rebenhügel