Realenzyklopädie, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungRe-alen-zy-klo-pä-die · Re-alen-zyk-lo-pä-die · Rea-len-zy-klo-pä-die · Rea-len-zyk-lo-pä-die (computergeneriert)
WortzerlegungrealEnzyklopädie

Typische Verbindungen
computergeneriert

theologisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Realenzyklopädie‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

So plant der Verlag die 2004 auslaufende Theologische Realenzyklopädie durch eine englische Version zu ersetzen.
Der Tagesspiegel, 28.09.1999
Der zeitgenössische Buchhandelschronist August Prinz sah mit dem Auftreten der Konversationslexika und Realenzyklopädien eine neue Ära des Buchmarktes beginnen.
Wittmann, Reinhard: Geschichte des deutschen Buchhandels. In: Lehmstedt, Mark (Hg.) Geschichte des deutschen Buchwesens, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1991], S. 3133
Noch fehlt es an einem Thesaurus Linguae Sinicae, an einem Inschriftencorpus, an nach modernen Gesichtspunkten zusammengestellten Realenzyklopädien, trotz aller Ansätze in den vergangenen Jahrzehnten.
Franke, Herbert: Sinologie, Bern: A. Francke 1953, S. 10
Zitationshilfe
„Realenzyklopädie“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Realenzyklopädie>, abgerufen am 21.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Realeinkünfte
Realeinkommen
realdenkend
Realdefinition
Realbüro
Realgar
Realgemeinde
Realgeschichte
realgeschichtlich
Realgrund