Ramscher, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungRam-scher (computergeneriert)
Wortzerlegungramschen1-er

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Verlag hat zuviel gedruckt von einem Autor und überantwortet den Rest der Auflage einem gnädigen Ramscher.
Süddeutsche Zeitung, 06.03.2001
Zitationshilfe
„Ramscher“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Ramscher>, abgerufen am 23.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
ramschen
Ramschbude
Ramsch
ramponieren
Rampensau
Ramschladen
Ramschpreis
Ramschverkauf
Ramschware
Ramskopf