Rührei, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Rührei(e)s · Nominativ Plural: Rühreier
WorttrennungRühr-ei
WortzerlegungrührenEi
Wahrig und DWDS, 2019

Bedeutung

(besonders für das Frühstück beliebte) Eierspeise aus Eiern, die (mit Wasser oder Milch) verquirlt, gewürzt und in der Pfanne gebraten werden
Beispiele:
In einem Café am Kurfürstendamm […] gibt es Rühreier und Spiegeleier in allen Varianten, mit Zwiebeln und knusprigem Speck, mit gebratenen Scampis und geschmolzenen Tomaten, Schnittlauch und frischen Pilzen […]. [Der Tagesspiegel, 26.01.2002]
Unter einer Silberhaube warten Rühreier mit Speck [in einem Luxushotel]. [Welt am Sonntag, 15.04.2018, Nr. 15]
Statt der typisch englischen Kalorien- und Cholesterinbombe am Morgen mit Speck, Würstchen, Spiegelei, dicken Bohnen in noch dickerer Tomatensauce und Buttertoast mit Orangenmarmelade sieht ein Frühstück im »Boath House« so aus: Bio-Porridge mit eingekochten Cranberrys und Crème fraîche, geräucherter schottischer Wildlachs mit Rührei, Tee mit frischer Minze und frisch gepresster Apfelsaft von Bäumen aus dem Dorf. [Neue Zürcher Zeitung, 07.06.2013]
Wenn es […] Rührei mit Spinat und Kartoffeln gibt und das Kind will keinen Spinat, dann isst es halt den Rest. [Die Zeit, 27.04.2009, Nr. 18]
Moritz und Ricarda sitzen bereits beim Frühstück und haben Lachs, Rührei und knusprigen Speck auf ihre Teller gehäuft. [Noll, Ingrid: Ladylike, Zürich: Diogenes 2006, S. 196]
Ich werde Rühreier mit Tomaten zum Frühstück machen. [Berliner Zeitung, 19.04.2003]
Rührei schmeckt besonders pikant, wenn man pro Ei einen knappen Teelöffel geriebenen Käse darunter rührt. [Bild am Sonntag, 31.10.1999]
Kollokationen:
als Akkusativobjekt: Rührerei machen, essen
in Präpositionalgruppe/-objekt: Frühstück mit Rührei
in Koordination: Rührei und Speck; Rührei und Schinken
hat Präpositionalgruppe/-objekt: Rührei mit Speck, Schinken, Bratkartoffeln

Thesaurus

Synonymgruppe
Rührei · Rühreier  ●  ↗Eierspeise  österr.
Oberbegriffe

Typische Verbindungen
computergeneriert

Aal Aalfilet Bohne Bratkartoffel Brötchen Croissant Joghurt Krabbe Käse Lachs Marmelade Müsli Obstsalat Orangensaft Pfanne Pfifferling Räucheraal Schinken Schnittlauch Schwarzbrot Speck Spiegelei Spinat Toast Trüffel Würstchen braten frühstücken getrüffelt stochern

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Rührei‹.

Zitationshilfe
„Rührei“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Rührei>, abgerufen am 20.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Rührbottich
Rührbesen
Ruhrbazillus
Ruhrbakterium
Ruhrbakterie
rühren
rührend
Ruhrepidemie
Ruhrgebiet
Rührholz