Rückweisungsantrag, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Rückweisungsantrag(e)s · Nominativ Plural: Rückweisungsanträge
WorttrennungRück-wei-sungs-an-trag

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Für den Rückweisungsantrag votierten 51 Stimmen der sozialdemokratischen Fraktion und vereinzelte Mitglieder anderer Parteien.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1949]
Zitationshilfe
„Rückweisungsantrag“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Rückweisungsantrag>, abgerufen am 18.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Rückweisung
ruckweise
Rückweg
Rückwechsel
Rückwärtswendung
Rückwendung
rückwirken
rückwirkend
Rückwirkung
Rückwirkungsverbot