Rückenstütze, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungRü-cken-stüt-ze
WortzerlegungRücken1Stütze
eWDG, 1974

Bedeutung

Synonym zu Rückenlehne
Beispiel:
ein Drehstuhl mit verstellbarer und federnder Rückenstütze

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Außerdem kann man sich hinten an einer Art Rückenstütze, die als Hocker benutzt wird, anlehnen.
Bild, 21.06.2005
Die seitlichen Bauchmuskel, den unteren Rücken und den Po trainiert besonders gut die "Rückenstütze".
Bild, 04.04.2006
Während der Pressekonferenz dienen die Schränke jenen Journalisten als Rückenstütze, die keinen Sessel mehr gefunden haben.
Die Zeit, 10.06.1966, Nr. 24
Der Sitz muß mit einer ausreichend hohen Rückenstütze ausgestattet sein und auch seitlich genügend Halt bieten.
Van der Plas, Rob: Das Fahrrad, Ravensburg: Maier 1989, S. 56
So bietet die britische Firma Heal's ein großes, hölzernes Schiff von einem Bett an, mit dunkler, wellenförmiger Rückenstütze und eingebautem Kompass zur Feng Shui-Orientierung.
Die Welt, 15.08.2001
Zitationshilfe
„Rückenstütze“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Rückenstütze>, abgerufen am 22.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Rückenstück
Rückenstärkung
Rückenseite
Rückenschwimmer
rückenschwimmen
Rückentlehnung
Rückentrage
Rückentragkorb
Rückentwicklung
Rückenverletzung