Rübenfliege

WorttrennungRü-ben-flie-ge (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

kleine Minierfliege, deren Larven bes. Rübenblätter schädigen

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bei kühler, feuchter Frühjahrswitterung können die Larven der Rübenfliege in den Blättern des Spinats minieren.
o. A.: Ratgeber für den Feingemüsebau im Freiland, Berlin: VEB Dt. Landwirtschaftsverl 1962, S. 210
Zitationshilfe
„Rübenfliege“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Rübenfliege>, abgerufen am 23.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Rübenfeld
Rübenfeime
Rübenernte
Rübenboden
Rübenblattwanze
Rübengabel
Rübenheber
Rübenkampagne
Rübenkombine
Rübenkraut