Räuberleben

GrammatikSubstantiv
WorttrennungRäu-ber-le-ben (computergeneriert)

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es war, als wollte man sich einreden, ein Räuberleben zu führen.
Musil, Robert: Die Verwirrungen des Zöglings Törleß, Reinbek bei Hamburg: Rowohlt 1983 [1906], S. 32
Zitationshilfe
„Räuberleben“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Räuberleben>, abgerufen am 21.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
räuberisch
Räuberhorde
Räuberhöhle
Räuberhauptmann
Räuberhand
Räuberleiter
räubern
Räubernest
Räuberpistole
Räuberroman