Qualitätsmanagement, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Qualitätsmanagements · Nominativ Plural: Qualitätsmanagements · wird selten im Plural verwendet
Aussprache
WorttrennungQua-li-täts-ma-nage-ment
WortzerlegungQualitätManagement
Wahrig und DWDS, 2018

Bedeutungen

1.
Wirtschaft Gesamtheit der organisatorischen Maßnahmen, die dazu dienen, Arbeits- und Produktionsabläufe so zu gestalten, dass die Qualität des Ergebnisses abgesichert oder gesteigert wird
Beispiele:
Der Autozulieferer Bosch reagiert mit einem verbesserten Qualitätsmanagement auf die Probleme mit fehlerhaften Dieseleinspritzpumpen. [Der Tagesspiegel, 14.02.2005]
Wie gehen Portalbetreiber mit falschen Bewertungen um? Sie investieren zunehmend in ihr Qualitätsmanagement. [Die Welt, 18.06.2016]
Bisher hat die Bundesregierung noch nicht verbindlich festgelegt, wann und wie umfangreich das interne Qualitätsmanagement für Arztpraxen Pflicht werden soll. [Spiegel, 26.02.2004 (online)]
Vorrangig wird es in dem dreitägigen Kongreß um das Qualitätsmanagement in der beruflichen Weiterbildung gehen. [Süddeutsche Zeitung, 10.05.1997]
Insbesondere für Schulen bedeutet das eine Art Revolution, denn »zum ersten Mal würde es so etwas wie eine Technologie, nämlich Qualitätsmanagements von Teams, geben, die in die – bislang als nicht technologisierbar geltende – Schule eingeführt würden« […]. [Bormann, Ika: Zwischenräume der Veränderung. Innovationen und ihr Transfer im Feld von Bildung und Erziehung. Wiesbaden:VS Verlag 2011, S. 24] ungewöhnl. Pl.
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: ein umfassendes, modernes, internes Qualitätsmanagement
als Akkusativobjekt: ein Qualitätsmanagement einführen, betreiben
in Präpositionalgruppe/-objekt: eine Gesellschaft, ein Zertifikat für Qualitätsmanagement
2.
Bildungswesen Studiengang, Fachgebiet oder Abteilung für das Qualitätsmanagement (Lesart 1)
Beispiele:
H[…] promovierte im Fachgebiet Produktions- und Qualitätsmanagement. [Die Zeit, 02.09.2016 (online)]
Die internen Produktionsprozesse werden […] regelmäßig überprüft[…]. Ziel ist es, das perfekte Produkt herzustellen. Deshalb trifft sich die Qualitätsrunde täglich […] mit Mitarbeitern aus Entwicklung, Einkauf, Service, Produktmanagement und Qualitätsmanagement. [Die Welt, 12.11.2016]
Die 27-jährige Wirtschaftsingenieurin, die sich für Qualitätsmanagement (QM) als Schwerpunktfach im Studium entschieden hat, arbeitet bei einem süddeutschen Autobauer[…] und weiß […] ihre erlernten Qualitätsmaßstäbe […] durchzusetzen. [Süddeutsche Zeitung, 17.09.2016]
Die Teilnehmer studieren in Übungen und Seminaren Controlling, Qualitätsmanagement, Führung, Prozeßmanagement, Marketing und Strategisches Management. [Die Welt, 16.10.2004]

Thesaurus

Ökonomie
Synonymgruppe
Qualitätsmanagement  ●  Quality Management  engl.
Assoziationen
  • Fehlerdichte · Fehlerhäufigkeit · Fehlerquotient · Fehlerrate

Typische Verbindungen
computergeneriert

Arbeitssicherheit Bestandteil Betriebswirtschaft Controlling Design Einführung Einkauf Evaluation Gesundheitswesen ISO Kundenorientierung Logistik Marketing Personalführung Produktentwicklung Qualitätssicherung Schwerpunkt Umweltschutz Vertrieb Weiterbildung Zertifikat Zertifizierung effektiv einführen funktionierend ganzheitlich intern konsequent umfassend verbessert

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Qualitätsmanagement‹.

Zitationshilfe
„Qualitätsmanagement“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Qualitätsmanagement>, abgerufen am 18.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Qualitätslabel
Qualitätskriterium
Qualitätskontrolle
Qualitätsjournalist
Qualitätsjournalismus
Qualitätsmanagementsystem
Qualitätsmangel
Qualitätsmaßstab
Qualitätsmaterial
Qualitätsmerkmal