Punze, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungPun-ze
Wortbildung mit ›Punze‹ als Grundform: ↗punzen
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

fachsprachlich
1.
Stempel, Stahlgriffel mit einer oder mehreren Spitzen zum Herstellen von Treib- und Ziselierarbeiten in Metall oder Leder, bes. auch für Kupferstiche
2.
eingestanzter Stempel, der den Feingehalt eines Edelmetalls anzeigt oder Auskunft über den Verfertiger o. Ä. gibt

Thesaurus

Synonymgruppe
Punze · Punziereisen  ●  Bunze  veraltet
Oberbegriffe
Unterbegriffe
  • Numeroteur · Nummeriermaschine · Paginierstempel
Zitationshilfe
„Punze“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Punze>, abgerufen am 23.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Punzarbeit
punta darco
Punschterrine
Punschhafen
Punschglas
punzen
Pup
Pupe
pupen
Puper