Pseudokunst

GrammatikSubstantiv
WorttrennungPseu-do-kunst
Wortzerlegungpseudo-Kunst
eWDG, 1974

Bedeutung

abwertend
Beispiel:
Aber von der Nebensächlichkeit dieser Pseudokunst abgesehen [WintersteinLeben1,257]

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wo indes andererseits die künstlerisch anspruchsvolle Literatur glaubt, das Publikum ignorieren zu dürfen, schlägt die große Stunde der Pseudokunst.
Die Zeit, 11.06.1965, Nr. 24
Nicht erst Thomas Mann mußte unter dem Künstler-Bürger-Zwist leiden, und der Gegensatz zwischen seriöser Kunst und Pseudokunst ist alt.
Die Zeit, 05.12.1969, Nr. 49
Zitationshilfe
„Pseudokunst“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Pseudokunst>, abgerufen am 14.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Pseudokrupp
Pseudokrise
Pseudogynym
pseudoglazial
Pseudogelehrte
Pseudolegierung
Pseudolismus
Pseudologie
pseudologisch
Pseudolyssa