Prolepse

WorttrennungPro-lep-se (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
Sprachwissenschaft Vorwegnahme eines Satzgliedes, bes. Nennung (im Akkusativ) des Subjekts eines Gliedsatzes im vorausgehenden Hauptsatz
2.
Philosophie bei Stoikern und Epikureern   aus der Wahrnehmung entwickelter (Allgemein)begriff
3.
Rhetorik Prokatalepsis
Zitationshilfe
„Prolepse“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Prolepse>, abgerufen am 16.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Prolegomenon
Prolapsus
Prolaps
Prolamin
Prolaktin
Prolepsis
Prolet
Proletariat
Proletarier
Proletarierkind