Projektablauf, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Projektablauf(e)s · Nominativ Plural: Projektabläufe
WorttrennungPro-jekt-ab-lauf

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ohne Lust zum Schreiben und Recherchieren, ohne eine gute Organisation des Projektablaufs geht mit der Zeit die Lust an dem Projekt verloren.
Süddeutsche Zeitung, 20.11.1999
Trotzdem oder gerade deswegen häufen sich in der Praxis die Fälle von schlecht geplanten und durchgeführten Projektabläufen mit allen daraus resultierenden Schwierigkeiten.
Die Welt, 02.08.2001
Den Beteiligten selbst schien es deswegen wichtig, dass der Projektablauf von außen wissenschaftlich beobachtet würde.
Die Zeit, 14.06.2006, Nr. 25
Projektabläufe und der eigene Beitrag dazu sind von dem gleichen Interesse wie die Darstellung des Gesamtergebnisses.
Der Tagesspiegel, 12.10.2001
Zur Kontrolle des gesamten Projektablaufes werden die Teilprojekte wieder aus dem Netz zusammengezogen und in das Hauptprojekt integriert.
C't, 1995, Nr. 10
Zitationshilfe
„Projektablauf“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Projektablauf>, abgerufen am 18.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Projekt
Prohibitorium
Prohibitivzoll
Prohibitivsystem
Prohibitivsatz
Projektabwicklung
Projektant
Projektantrag
Projektarbeit
Projektauftrag