Projekt, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Projekt(e)s · Nominativ Plural: Projekte
Aussprache
WorttrennungPro-jekt (computergeneriert)
HerkunftLatein
Wortbildung mit ›Projekt‹ als Erstglied: ↗Projektabwicklung · ↗Projektbeschreibung · ↗Projektcontrolling · ↗Projektemacher · ↗Projektemacherei · ↗Projektenmacher · ↗Projektentwicklung · ↗Projektergebnis · ↗Projektförderung · ↗Projektgruppe · ↗Projektingenieur · ↗Projektkosten · ↗Projektkunde · ↗Projektmacher · ↗Projektphase · ↗Projektplanung · ↗Projektstart · ↗Projekttag · ↗Projektträger · ↗Projektverantwortliche · ↗projektbezogen · ↗projektgebunden · ↗projektorientiert
 ·  mit ›Projekt‹ als Letztglied: ↗ABM-Projekt · ↗Ausstellungsprojekt · ↗Bauprojekt · ↗Beratungsprojekt · ↗Buchprojekt · ↗Drittmittelprojekt · ↗Drohnenprojekt · ↗EU-Projekt · ↗Einzelprojekt · ↗Entwicklungshilfeprojekt · ↗Entwicklungsprojekt · ↗Fanprojekt · ↗Filmprojekt · ↗Forschungsprojekt · ↗Frauenprojekt · ↗Förderprojekt · ↗Gesamtprojekt · ↗Gesetzesprojekt · ↗Großprojekt · ↗Hausprojekt · ↗Heiratsprojekt · ↗Häuserprojekt · ↗Immobilienprojekt · ↗Infrastrukturprojekt · ↗Innovationsprojekt · ↗Integrationsprojekt · ↗Investitionsprojekt · ↗Investititionsprojekt · ↗Jahrhundertprojekt · ↗Jugendprojekt · ↗Kaufprojekt · ↗Kooperationsprojekt · ↗Kulturprojekt · ↗Kunstprojekt · ↗Leuchtturmprojekt · ↗Mammutprojekt · ↗Milliardenprojekt · ↗Neubauprojekt · ↗Pilotprojekt · ↗Prestigeprojekt · ↗Raumflugprojekt · ↗Reformprojekt · ↗Reiseprojekt · ↗Rüstungsprojekt · ↗Sanierungsprojekt · ↗Schulprojekt · ↗Selbsthilfeprojekt · ↗Sozialprojekt · ↗Straßenbauprojekt · ↗Teilprojekt · ↗Umweltprojekt · ↗Verbundprojekt · ↗Verkehrsprojekt · ↗Vorzeigeprojekt · ↗Wohnprojekt
eWDG, 1974

Bedeutung

(als Entwurf vorliegende) großangelegte, geplante Unternehmung, Plan, Vorhaben
Beispiele:
ein bautechnisches, technologisches, organisatorisches, großes, aussichtsreiches, kühnes, grandioses Projekt
das Projekt ist gescheitert
ein Projekt ausarbeiten, entwerfen, vorlegen, diskutieren, erörtern, überprüfen, ablehnen, annehmen, verwirklichen
sich für ein Projekt interessieren
ich beschäftige mich schon lange mit diesem Projekt
das Projekt ist mit 500 000 Euro veranschlagt
die Projekte der Raumfahrt, zur Erschließung des Weltalls
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Projektion · projizieren · Projekt · projektieren · Projektil
Projektion f. ‘Entwurf, Darstellung, Versuch’ (Anfang 17. Jh.), ‘Abbildung räumlicher Körper auf einer Ebene’ (18. Jh.), ‘vergrößerte Wiedergabe durchsichtiger oder undurchsichtiger Bilder auf einer hellen Fläche mit Hilfe eines Bildwerfers’ (19. Jh.), entlehnt aus lat. prōiectio (Genitiv prōiectiōnis) ‘das Vorwerfen, Hervorwerfen, Hervortretenlassen’, Verbalabstraktum zu lat. prōicere (prōiectum) ‘vorwärts-, vorwerfen, hervortreten lassen, hin-, niederwerfen’; vgl. lat. iacere ‘werfen’. projizieren Vb. ‘entwerfen, einen räumlichen Körper auf einer Ebene abbilden, darstellen’ (16. Jh.), ‘Bilder mit einem Bildwerfer vergrößert wiedergeben’ (19. Jh.), aus lat. prōicere (s. oben). Projekt n. ‘Plan, Entwurf, Vorhaben, Absicht, als Entwurf vorliegende oder im Entstehen begriffene Unternehmung, Bauvorhaben’ (2. Hälfte 17. Jh.), gelehrte Substantivierung des Part. Perf. Neutr. von lat. prōicere (s. oben); vgl. frz. projet m. projektieren Vb. ‘entwerfen, erarbeiten, planen’ (17. Jh.). Projektil n. ‘Geschoß’, entlehnt (Anfang 19. Jh.) aus gleichbed. frz. projectile m., einer Bildung (Mitte 18. Jh.) zum Part. Perf. von lat. prōicere (s. oben); vgl. älteres nlat. projectile, engl. projectile (beide 17. Jh.).

Thesaurus

Synonymgruppe
Projekt · ↗Streben · ↗Unternehmen · ↗Unternehmung · ↗Vorhaben  ●  ↗Ansinnen  geh. · ↗Unterfangen  geh.
Oberbegriffe
Unterbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Finanzierung Rahmen Realisierung ambitioniert arbeiten beteiligen betreuen ehrgeizig einzeln finanzieren fördern gefördert gemeinsam gesamt investieren konkret neu realisieren scheitern solch sozial starten teuer umstritten unterstützen verwirklichen vorantreiben vorstellen wichtig ähnlich

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Projekt‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Vor sechs Jahren hatten die Vereinten Nationen in New York ein ehrgeiziges Projekt begonnen.
Die Zeit, 21.06.1996, Nr. 26
Etwa fünf besonders aktive Abteilungen gaben mehr als sechs Projekte an.
Rosemeier, Hans Peter: Medizinische Psychologie. In: Asanger, Roland u. Wenninger, Gerd (Hgg.) Handwörterbuch Psychologie, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1980], S. 22349
Schließlich handelt es sich hier »um ein wissenschaftlich drapiertes Projekt politischer Agitation«.
o. A.[Autorenkollektiv am Psychologischen Institut der Freien Universität Berlin]: Sozialistische Projektarbeit im Berliner Schülerladen Rote Freiheit. Frankfurt: Fischer Bücherei 1971, S. 422
Auch in dieser Form blieb das Projekt auf dem Papier.
Goldfriedrich, Johann: Geschichte des Deutschen Buchhandels vom Beginn der klassischen Litteraturperiode bis zum Beginn der Fremdherrschaft. In: Lehmstedt, Mark (Hg.) Geschichte des deutschen Buchwesens, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1909], S. 22595
Was die Welt für Gott ist, ist das Projekt für den Konstrukteur.
Schwanitz, Dietrich: Männer, Frankfurt a. M.: Eichborn 2001, S. 98
Zitationshilfe
„Projekt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Projekt>, abgerufen am 20.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Prohibitorium
Prohibitivzoll
Prohibitivsystem
Prohibitivsatz
Prohibitiv
Projektablauf
Projektabwicklung
Projektant
Projektantrag
Projektarbeit