Primadonna, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungPri-ma-don-na
HerkunftItalienisch
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
Theater erste Sängerin; Sängerin der Hauptpartie in einer Oper
2.
abwertend verwöhnter u. empfindlicher Mensch; jmd., der sich für etw. Besonderes hält u. eine entsprechende Behandlung u. Sonderstellung für sich beansprucht
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Primadonna f. ‘gefeierte Sängerin, Hauptdarstellerin, erste Sängerin (besonders in der Barockoper)’, Übernahme (Ende 18. Jh.) von gleichbed. ital. prima donna, eigentlich ‘erste Dame’; vgl. ital. prima ‘die erste’ (s. ↗prima) und ital. donna ‘Herrin’, aus lat. domina (synkopiert domna) ‘Herrin, Gebieterin, Hausfrau’ (s. ↗Dame).

Thesaurus

Musik
Synonymgruppe
Diva · Hauptsängerin · Lead Singer · Primadonna
Oberbegriffe

Typische Verbindungen
computergeneriert

Branche Diva Heldentenor Hofoper Kastrat Konzert Laune Oper Ruf Star Tenor alternd beleidigt berühmt echt führend gefeiert singen wahr

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Primadonna‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dafür kann sich der dickleibige Band rühmen, wohl die ausführlichste Dokumentation des Lebens der Primadonna zu sein.
Der Tagesspiegel, 03.12.1999
Das Kunsthistorische Museum in Wien hat sich vorgenommen, das Bild der Primadonna zurechtzurücken.
Die Zeit, 25.03.1994, Nr. 13
Je älter und fauler ein Gärtner wird, um so weniger läuft er anspruchsvollen Primadonnen nach.
Katz, Richard: Übern Gartenhag, München u. Zürich: Droemersche Verlagsanstalt Th. Knaur Nachf. 1965, S. 187
Mit 19 Jahren wurde sie als Primadonna nach Wien verpflichtet.
Fiske, Roger: Storace (Familie). In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1965], S. 20960
Vor genau zehn Jahren hatte deren Herausgeber ihn als »rote Primadonna« verulkt.
Braun, Lily: Memoiren einer Sozialistin. In: Lehmstedt, Mark (Hg.) Deutsche Literatur von Frauen, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1911], S. 1909
Zitationshilfe
„Primadonna“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Primadonna>, abgerufen am 15.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Primaballerina
Prima-facie-Beweis
prima-
prima volta
prima
Primalitäten
Primamalerei
Primanen
Primaner
primanerhaft