Predigtbuch

GrammatikSubstantiv
WorttrennungPre-digt-buch (computergeneriert)

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ein solches Predigtbuch diente als Hilfsmittel für theologisch ungenügend vorgebildete Prediger, zur Verlesung im Gottesdienst sowie zur häuslichen Erbauung (Erbauungsliteratur).
Dienst, K.: Postille. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1961], S. 26743
Zitationshilfe
„Predigtbuch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Predigtbuch>, abgerufen am 21.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
predigtartig
Predigtamt
Predigt
Predigerseminar
Predigerschule
Predigtentwurf
Predigtgottesdienst
Predigtsammlung
Predigtstuhl
Predigttext