Power, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Power · wird nur im Singular verwendet
WorttrennungPo-wer · Pow-er
Wortbildung mit ›Power‹ als Erstglied: ↗Powerfrau · ↗Powerplay · ↗Powerslide
 ·  mit ›Power‹ als Letztglied: ↗Blackpower · ↗Flower-Power · ↗Frauenpower · ↗Horsepower · ↗Manpower · ↗Redpower
Wahrig und DWDS, 2017

Bedeutung

Jargon
a)
Kraft, Leistungsstärke
  von Geräten, Maschinen
Beispiele:
Sebastian Vettel und Lewis Hamilton sagen […], wie sehr sie der alten Formel 1 mit ihren lauten V-10-Motoren ohne Spritsparen, ohne Energiemanagement und dafür mit voller Power über die gesamte Renndistanz nachtrauern. [Spiegel, 13.10.2016 (online)]
Der kleine [Motor-]Roller hat Power, wir flitzen den Berg hinauf. [Die Zeit, 11.02.2013, Nr. 06]
Auf einem Desktop-Rechner der mit voller Power läuft, fällt der Neustart u. U. gar nicht auf. [blog.anrichter.net, 01.07.2009]
Ich […] bleibe meiner kleinen blauen [Bohr-]Maschine treu: Sie ist handlicher, hat ausreichend Power […]. [Der Tagesspiegel, 15.03.2005]
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: geballte, volle Power
als Akkusativobjekt: etw. hat Power
in Präpositionalgruppe/-objekt: für Power sorgen
b)
große Leistungsfähigkeit, ausdauernde Kraft, Stärke, großes Engagement
  von Personen
Beispiele:
Wow, das gibtʼs doch gar nicht, mit welcher Power und Energie die Sportler in diese Wettbewerbe gehen. [Die Zeit, 12.09.2016 (online)]
The Fleshtones stammen […] aus den 1970ern, als in England The Damned und die Sex Pistols damit begannen, den Rock wieder geradlinig und mit Power […] zu spielen. [Der Standard, 07.11.2016]
Das, was die Bürger ausgesprochen am wenigsten wollten, wurde mit voller Power umgesetzt, während die Sachen, die sie sehr gerne wollten offensichtlich ganz liegenbleiben. [gaarden.wordpress.com, 24.11.2010]
Die Power, mit der das Spiel begonnen wurde, verpuffte schnell. [Der Tagesspiegel, 06.06.2005]
Doch ist er auch der Mann, der die Energie und die Power hat, noch einmal durchzustarten nach all den Jahren, um den Neuanfang zu gestalten, der ihn so fasziniert? [Die Zeit, 28.02.1992, Nr. 10]
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: geballte, volle Power
als Akkusativobjekt: jmd. hat Power
in Präpositionalgruppe/-objekt: mit Power spielen
als Aktivsubjekt: die [nötige] Power fehlt

Thesaurus

Synonymgruppe
Beherrschung · ↗Gewalt · ↗Herrschaft · ↗Macht · ↗Machtausübung · ↗Stärke  ●  Power  ugs., engl.
Unterbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Aggressivität Athletik Biß Charme Drehzahl Dynamik Eleganz Haube Horse Kommandozeile Läufer Pep Poesie Power Powergen Praxistest Rollstuhlfahrer Schnelligkeit Sensibilität Skater Stag Tower Translator absolut geballt maximal nötig pur unglaublich voll

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Power‹.

Zitationshilfe
„Power“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Power>, abgerufen am 21.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Poveretto
Pouvoir
Poussiertüchlein
Poussiertüchelchen
Poussiertuch
Powerbank
Powerfrau
powern
Powerplay
Powerslide