Pouvoir

WorttrennungPou-voir
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Wirtschaft, österreichisch Handlungsvollmacht

Thesaurus

Synonymgruppe
Befugnis · ↗Bevollmächtigung · ↗Ermächtigung · ↗Freibrief · ↗Handlungsvollmacht · ↗Mandat · ↗Prokura · ↗Vollmacht · Vollziehungsbefehl  ●  Pouvoir  österr. · Kommittiv  fachspr., lat., veraltet
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dann ist die pouvoir constituante gefragt, die verfassungsgebende Macht des Souveräns, des Volkes.
Die Zeit, 01.06.2009, Nr. 22
Selbst wenn man gegenüber der Volksgesetzgebung skeptisch bleibt: Sofern die Verfassung grundlegend geändert wird, muss der pouvoir constituant, das Volk also selber sprechen.
Die Zeit, 07.10.2004, Nr. 42
Einen excès de pouvoir bei Schiedsgerichten gebe es ebensowenig wie eine zweite Instanz.
Vossische Zeitung (Morgen-Ausgabe), 05.04.1928
Das Programm des Philharmonischen Klavierquartetts gab im ersten Teil seines höchst beifällig aufgenommenen Konzerts im Kammermusiksaal dem Klavier sozusagen plein pouvoir.
Die Welt, 22.06.2001
Die planmässige Normierung einer einheitlichen Grundordnung des modernen Staates setzt aber die Existenz eines wirklichen handlungsfähigen pouvoir constituant voraus.
Heller, Hermann: Staatslehre, Leiden: Sijthoff 1934, S. 268
Zitationshilfe
„Pouvoir“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Pouvoir>, abgerufen am 19.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Poussiertüchlein
Poussiertüchelchen
Poussiertuch
Poussierstengel
Poussierstängel
Poveretto
Power
Powerbank
Powerfrau
powern