Poststraße

WorttrennungPost-stra-ße
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

früher für den von der Post unterhaltenen (Reise)verkehr gebaute Straße

Thesaurus

Synonymgruppe
Postkurs · ↗Postlinie · ↗Postroute · Poststraße
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Bleiche Büro Ecke Jungfernstieg Mitte Nikolaiviertel alt

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Poststraße‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ist auf dem Turm an der Poststraße etwa die Zeit stehengeblieben?
Die Welt, 03.03.2005
Das Haus Poststraße 23 aber ist aus jenen Tagen noch übrig.
Berliner Tageblatt (Morgen-Ausgabe), 03.03.1916
Von links durch die Poststraße kommt es heran mit Marschmusik.
o. A.: Einsetzung des Gauleiters Karl Kaufmann als Reichsstatthalter von Hamburg sowie Vereidigung des neuen Hamburger Senats, 20.05.1933
Die Handelsstraßen ergänzen sachlich die Darstellung der Poststraßen auf der Kreiskarte.
Jahresberichte für deutsche Geschichte, 1936, S. 450
Über gute, von Herodot als "herrlich" bezeichnete Poststraßen verfügten die Perser.
Bauer, Hans: Wenn einer eine Reise tat, Leipzig: Koehler & Amelang 1973, S. 31
Zitationshilfe
„Poststraße“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Poststraße>, abgerufen am 22.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Poststempel
Poststelle
Poststation
Postsparkassenamt
Postsparkasse
Poststrukturalismus
poststrukturalistisch
postsynaptisch
Postszenium
Posttarif