Positionslampe, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungPo-si-ti-ons-lam-pe
WortzerlegungPositionLampe1
eWDG, 1974

Bedeutung

Synonym zu Positionslicht

Thesaurus

Synonymgruppe
Positionslampe · ↗Positionsleuchte · ↗Positionslicht
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Von gleicher Höhe sind am anderen Ende der Stadt die Positionslampen der gnädig verschneiten Rollbahn.
Süddeutsche Zeitung, 27.03.1996
Eigentlich ist es ein schönes Bild, die Scheinwerfer, die bunten Positionslampen der Anhänger.
Die Zeit, 19.07.1991, Nr. 30
Zur gegenseitigen Erkennung tragen die Flugzeuge wie die Schiffe Positionslampen.
Welt und Wissen, 1929, Nr. 3, Bd. 18
Es bleiben die Positionslampen der Motorboote, die Katzenaugen auf dem Wasser.
Burger, Hermann: Die künstliche Mutter, Frankfurt a. M.: Fischer-Taschenbuch-Verl. 1986 [1982], S. 249
Während dort die Positionslampen der Schiffe kalt und einsam in der Dunkelheit glimmen, bildete Bergheer auch freundliche Freizeit-Szenen ab.
Die Welt, 22.07.2004
Zitationshilfe
„Positionslampe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Positionslampe>, abgerufen am 16.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Positionskampf
Positionsbezug
Positionsbestimmung
Positionsastronomie
Positionsangriff
positionslang
Positionslaterne
Positionsleuchte
Positionslicht
Positionsmeldung