Plazet, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Plazets · Nominativ Plural: Plazets
Aussprache
WorttrennungPla-zet
HerkunftLatein
eWDG, 1974

Bedeutung

(offizielle) Zustimmung, Erlaubnis
Beispiele:
sein Plazet geben, verweigern
jmds. Plazet einholen
[er] bekam Otto Dix' Plazet zu präsentieren, was bisher zu einem großen Teil in Schubladen und Magazinen lagerte [Tageszeitung1966]

Thesaurus

Synonymgruppe
Befugnis · ↗Berechtigung · ↗Bevollmächtigung · ↗Billigung · ↗Einwilligung · ↗Ermächtigung · ↗Genehmigung · ↗Lizenz · Plazet · ↗Recht · ↗Zulassung  ●  ↗Erlaubnis  Hauptform · ↗Segen  fig. · ↗Absegnung  ugs. · ↗Autorisation  geh. · ↗Autorisierung  geh. · ↗Konzession  fachspr. · ↗Okay  ugs.
Unterbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Aktionär Behörde Bundesrat Kartellamt Kartellbehörde Kongreß Sicherheitsrat UN UN-Sicherheitsrat Wettbewerbshüter ausstehen benötigen einholen endgültig erforderlich erteilen geben holen knüpfen nötig verweigern

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Plazet‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bei personellen Veränderungen in der Gruppe war ihr Plazet nötig.
Die Zeit, 11.01.1993, Nr. 02
Wir werden das Vorhaben nun anmelden und hoffen, das Plazet zu bekommen.
Der Tagesspiegel, 16.10.2000
Die Zulassungsbehörden agieren zurückhaltender bei ihren Plazets für neue Präparate.
Süddeutsche Zeitung, 19.02.2003
Wenn er das Plazet habe, solle er zurückkommen und sein Tonbandgerät abholen.
konkret, 1983
Für die theoretische Begründung des Plazets erlangte eine von dem bekannten Löwener Kanonisten Van Espen im Jahre 1712 veröffentlichte Abhandlung 15 besondere Bedeutung.
o. A.: Die Kirche im Zeitalter des Absolutismus und der Aufklärung. In: Jedin, Hubert (Hg.) Handbuch der Kirchengeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1970], S. 4955
Zitationshilfe
„Plazet“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Plazet>, abgerufen am 16.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Plazentitis
Plazentation
Plazentatier
plazentar
plazental
Plazidität
plazieren
plaziert
Plazierung
Pleban