Piratenstück

GrammatikSubstantiv
WorttrennungPi-ra-ten-stück (computergeneriert)

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Mitten in Berlin auf hoher See hatte eine unvergleichliche Theater-Ära als Piratenstück begonnen.
Die Zeit, 10.04.1995, Nr. 15
Weil einige Firmen Bereitschaft signalisierten, die Domains freizukaufen, fühlte sich der Arbeitslose geradezu ermutigt, das Piratenstück auf die Spitze zu treiben.
Süddeutsche Zeitung, 15.09.2000
Gegen die Infiltration der Piratenstücke ins Kabelnetz einer Stadt ist bislang technisch kein Kraut gewachsen.
Die Zeit, 24.07.1981, Nr. 31
Inzwischen hatte der Bordfunker die Außenwelt von dem Piratenstück der Royal Navy unterrichtet und damit das Anliegen der Juden weltweit publik gemacht.
konkret, 1988
Zitationshilfe
„Piratenstück“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Piratenstück>, abgerufen am 22.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Piratensender
Piratenschiff
Piratenpartei
Piratennest
Piratenküste
Piraterie
Piroge
Pirogge
Pirol
Piroplasma