Pionierhaus, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
WorttrennungPi-onier-haus · Pio-nier-haus (computergeneriert)
WortzerlegungPionierHaus
eWDG, 1974

Bedeutung

DDR Haus der Jungen Pioniere für Arbeitsgemeinschaften und Freizeitgestaltung

Typische Verbindungen
computergeneriert

Station

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Pionierhaus‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das andere ist die Errichtung eines „Pionierhauses“, ebenfalls nach sowjetischem Muster.
Die Zeit, 07.06.1951, Nr. 23
Dann kam ich in einen Zirkel im Pionierhaus, dort traf ich Stangl und andere.
Die Welt, 19.12.2003
Es gibt zwar viele Nachahmer, doch nirgends laufen die Auktionen so gut wie beim Pionierhaus.
Die Zeit, 05.02.2001, Nr. 06
Im »Zentralhaus der Jungen Pioniere« in Berlin-Lichtenberg, das den Namen des sowjetischen Raumfahrers German Titow trägt, arbeitet der Lenkungsstab für alle anderen Pionierhäuser.
Zimmermann, Hartmut (Hg.): DDR-Handbuch - P. In: Enzyklopädie der DDR, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1985], S. 8258
Dort erhebt sich seit 1952 das Ex- "Pionierhaus", heute populärer "Treffpunkt Freizeit" mit verblichenem DDR-Charme, höchst sanierungsreif.
Die Welt, 20.11.2000
Zitationshilfe
„Pionierhaus“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Pionierhaus>, abgerufen am 24.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Pioniergruß
Pioniergruppe
Pioniergesetz
Pioniergerät
Pioniergeist
Pionierlager
Pionierleistung
Pionierleiter
Pioniernachmittag
Pionierorganisation