Pikade, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungPi-ka-de (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Durchhau, Pfad im Urwald
  besonders in Argentinien und Brasilien

Thesaurus

Synonymgruppe
Durchhau · ↗Durchhieb · Pikade · ↗Schneise (Wald, verbuschtes Gelände)
Zitationshilfe
„Pikade“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Pikade>, abgerufen am 25.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Pikacht
Pik
Pignolie
Pignole
Pigmentschwund
Pikador
pikant
Pikanterie
pikanterweise
pikaresk