Pflaumentoffel, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungPflau-men-tof-fel
eWDG, 1974

Bedeutung

landschaftlich aus getrockneten Pflaumen gebautes Männchen
Beispiel:
dastehen wie ein Pflaumentoffel
Zitationshilfe
„Pflaumentoffel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Pflaumentoffel>, abgerufen am 25.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Pflaumenstiel
Pflaumenschnaps
Pflaumenpfingsten
Pflaumenmus
Pflaumenmarmelade
pflaumenweich
Pflaumenwickler
pflaumweich
Pflege
Pflegeanstalt