Pferdekoppel, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungPfer-de-kop-pel (computergeneriert)
WortzerlegungPferdKoppel2

Thesaurus

Synonymgruppe
Pferdekoppel · Pferdeweide
Oberbegriffe
Assoziationen
  • Einhufer · ↗Gaul · ↗Ross  ●  Pferd  Hauptform · ↗Rössel  regional · Rössli  schweiz. · (der) Zosse(n)  ugs. · ↗Hottehü  ugs., Kindersprache · Hottemax  ugs., Kindersprache

Typische Verbindungen
computergeneriert

blicken

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Pferdekoppel‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie schafften ihn auf eine Pferdekoppel, wo er sich ausziehen musste.
Der Tagesspiegel, 05.07.2001
Denn der hintere Teil des Gartens grenzt an eine Pferdekoppel.
Die Welt, 22.06.2001
Später wurde daraus eine beschauliche anmutende Pferdekoppel, auf der nur hin und wieder ein Pony ausbrach und wieder eingefangen werden musste.
Süddeutsche Zeitung, 13.04.2002
Am Tag vor meiner Abreise beginnt die Arbeit an einem neuen Schuppen hinter der Pferdekoppel.
Die Zeit, 30.04.2013, Nr. 17
Die Pferdekoppel ist ein grüner Teppich mit gelben Tupfen aus Löwenzahnblüten.
Strittmatter, Erwin: Der Laden, Berlin: Aufbau-Verl. 1983, S. 170
Zitationshilfe
„Pferdekoppel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Pferdekoppel>, abgerufen am 22.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Pferdekopf
Pferdeknecht
Pferdekadaver
Pferdejunge
Pferdehuf
Pferdekraft
Pferdekrippe
Pferdekunde
Pferdekur
Pferdekuss