Personalraum, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungPer-so-nal-raum (computergeneriert)
WortzerlegungPersonalRaum

Thesaurus

Synonymgruppe
Hinterzimmer · Personalraum · ↗Privatraum
Oberbegriffe
Assoziationen
  • (weiter) hinten liegender Raum · Zimmer nach hinten (he)raus · nicht einsehbarer (separater) Raum  ●  ↗Hinterzimmer  auch figurativ, Hauptform
  • Separee · ↗Séparée · abgeteilter Bereich

Typische Verbindungen
computergeneriert

Küche

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Personalraum‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bevor er flüchtete, sperrte er seine Opfer im Personalraum ein.
Bild, 07.12.2001
Die Wohnung hatte acht Räume, darunter Bibliothek und Salon mit Flügel, und eigene Personalräume.
Die Welt, 18.07.2005
In den Personalräumen von Karstadt gibt es Spiegel für die Angestellten.
Der Tagesspiegel, 05.10.2004
An der Eingangsseite liegen die zentrale Küche sowie Personalräume und Turnhallen.
Süddeutsche Zeitung, 05.06.1996
Im Meierhof sollen zwei Gruppenbereiche mit einem multifunktionalen Großraum, sanitären Anlagen und Personalraum geschaffen werden.
Süddeutsche Zeitung, 06.06.1995
Zitationshilfe
„Personalraum“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Personalraum>, abgerufen am 21.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Personalratsvorsitzende
Personalrat
Personalquerele
Personalpronomen
Personalproblem
Personalreduzierung
Personalreferent
Personalrestaurant
Personalschlüssel
Personalsituation