Pentere

WorttrennungPen-te-re
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

antikes Kriegsschiff, das von in fünf Reihen übereinander sitzenden Ruderern bewegt wurde

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bisher war das Schlachtschiff die Triëre; Dionys ging darüber hinaus und schuf die Schlachtschiffe der folgenden Epoche, die Tetreren und Penteren.
Meyer, Eduard: Geschichte des Altertums, Bd. V. In: Geschichte des Altertums, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1902], S. 11905
Zitationshilfe
„Pentere“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Pentere>, abgerufen am 22.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Penten
Pentekoste
pentekostal
pentazyklisch
Pentatonik
Penthaus
Penthemimeres
Penthouse
Pentimenti
Pentium