Patronat, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Patronat(e)s · Nominativ Plural: Patronate
Aussprache
WorttrennungPa-tro-nat · Pat-ro-nat
HerkunftLatein
formal verwandt mitPatron1
Wortbildung mit ›Patronat‹ als Erstglied: ↗Patronatsfest · ↗Patronatsherr  ·  mit ›Patronat‹ als Letztglied: ↗Kirchenpatronat
eWDG, 1974

Bedeutung

historisch Schutzherrschaft, Schirmherrschaft eines Patrons
Beispiel:
er hatte das Patronat für die Kirche übernommen
übertragen
Beispiel:
die Stadt B hat das Patronat für die Festspiele übernommen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Bischof Institution Komitee König ausüben französisch geistig geistlich königlich landesherrlich portugiesisch verdanken übernehmen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Patronat‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Mit dem Patronat war eine Zusammenarbeit der Stadt mit den Organisatoren des Homosexuellen-Festes verbunden.
Der Tagesspiegel, 30.05.2000
Deshalb genießt sie das ganz ausdrückliche Patronat aller großen Münchner Museen.
Süddeutsche Zeitung, 12.06.1999
Ebenfalls unter ihrem Patronat entfaltete sich in H. ein künstlerisch wie geistig regsamer Musenhof.
o. A.: Lexikon der Kunst - H. In: Olbrich, Harald (Hg.), Lexikon der Kunst, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1991], S. 17044
Die spanische Krone übte das Patronat in der Kirche aus.
Obermüller, R.: Mexiko. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1960], S. 11799
Die nützliche Arbeit schließt mit einer Übersicht über den heutigen Stand des Patronats in den übrigen deutschen evangelischen Landeskirchen.
Jahresberichte für deutsche Geschichte, 1929, S. 915
Zitationshilfe
„Patronat“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Patronat>, abgerufen am 19.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Patronanz
Patronage
Patron
patrizisch
Patrizierhaus
Patronatsfest
Patronatsherr
Patrone
Patronenauswerfer
Patronenfüllhalter