Papierhersteller, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Papierherstellers · Nominativ Plural: Papierhersteller
WorttrennungPa-pier-her-stel-ler

Typische Verbindungen
computergeneriert

Augsburger Geschäftsführung Tochtergesellschaft Verlag Verleger Zusammenschluß drittgroß finnisch führend gehörend groß japanisch norwegisch schwedisch weltgroß zweitgroß Übernahme österreichisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Papierhersteller‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Papierhersteller ist außerdem dazu verpflichtet, die Öffentlichkeit regelmäßig über Entwicklungen zu informieren.
Die Welt, 15.05.2000
Die Führung durch das Werk des Papierherstellers war Teil des Seminars "Der Weg des Papiers".
Süddeutsche Zeitung, 28.11.1996
Einerseits sollten die beiden großen Papierhersteller nicht noch stärker werden.
Die Zeit, 08.05.1981, Nr. 20
Dies könnte vielen Bäumen das Leben retten aber auch so manchen Papierhersteller in den Ruin treiben.
Der Tagesspiegel, 19.02.2000
Der schwer angeschlagene Berliner Papierhersteller Herlitz ist trotz hartem Sanierungskurs in den ersten fünf Monaten tiefer in die Verlustzone gerutscht.
Bild, 20.06.2001
Zitationshilfe
„Papierhersteller“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Papierhersteller>, abgerufen am 22.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Papierhelm
Papierhandtuch
Papierhandlung
Papiergirlande
Papiergewicht
Papierherstellung
Papierholz
Papierhülle
Papierindustrie
Papierkartell