Papierball, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungPa-pier-ball (computergeneriert)
WortzerlegungPapierBall1

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nach drei Tagen „Mutterlosigkeit“ wurden die Küken vor die Wahl zwischen einem blauen oder grünen Papierball gestellt.
Die Zeit, 13.10.1967, Nr. 41
Auf dem Boden sieht man als keck in die Realwelt hinübergesprungene Relikte der Videoschneeschlacht unzählige weiße Papierbälle liegen.
Süddeutsche Zeitung, 15.10.2003
Zitationshilfe
„Papierball“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Papierball>, abgerufen am 23.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
papierartig
Papierarbeit
Papierabfall
Papier verarbeitend
Papier
Papierballen
Papierballon
Papierband
Papierbehälter
Papierberg