Paarläufer

WorttrennungPaar-läu-fer (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Eis- oder Rollkunstläufer, der mit einer Partnerin Paarlauf ausführt

Typische Verbindungen
computergeneriert

chinesisch kanadisch russisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Paarläufer‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dass er zu steif als Paarläufer sei, dass er nie den großen Erfolg haben werde.
Der Tagesspiegel, 05.01.2003
Im selben Jahr wurden beide auch Weltmeister - einer der letzten internationalen Erfolge deutscher Paarläufer.
Die Welt, 31.10.2005
Im kommenden Jahr wird sich die Konkurrenz unter den deutschen Paarläufern drastisch verschärfen.
Süddeutsche Zeitung, 26.03.2004
Zwei Monate vor Olympia 1998 wurde der Paarläufer Ingo Steuer (35) von einem Auto angefahren und an der Schulter verletzt.
Bild, 11.04.2002
Hier sei der Hinweis gegeben, daß Paarläufer Herbert Wiesinger die Kür der deutschen Vizemeisterin Judith Bayer zusammengestellt hat.
Die Zeit, 05.03.1971, Nr. 10
Zitationshilfe
„Paarläufer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Paarläufer>, abgerufen am 22.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
paarlaufen
Paarlauf
Paarkreuzsystem
Paarigkeit
paarig
paarmal
Paarreim
Paartanz
Paarung
Paarungsaufforderung