Osternest, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
WorttrennungOster-nest (computergeneriert)
WortzerlegungOsternNest

Typische Verbindungen
computergeneriert

Ei basteln verstecken

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Osternest‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wie also soll ich, in Gottes Namen, da auch noch nach Osternestern suchen?
Süddeutsche Zeitung, 17.04.2003
Also, legen Sie doch morgen Ihren Lieben "Party BILD II" ins Osternest.
Bild, 22.04.2000
Kaum war ihre Mutter weg, fiel sie über unser Osternest her.
Die Zeit, 11.04.2012, Nr. 15
In diesem Jahr sei allerdings bemerkbar, dass viele wieder anfangen, die Eier selbst zu bemalen oder Osternester zu basteln.
Der Tagesspiegel, 13.04.2003
Wer sein Osternest gefunden hat, kann sich von einem Konditor aus Hamburg die Kunst des Zuckerziehens vorführen lassen.
Die Welt, 07.04.2004
Zitationshilfe
„Osternest“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Osternest>, abgerufen am 19.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Osternacht
Ostern
Ostermorgen
Ostermontag
Ostermonat
Osterpredigt
Österreich
Österreicher
Österreicherin
österreichisch