Optimierung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Optimierung · Nominativ Plural: Optimierungen
Aussprache
WorttrennungOp-ti-mie-rung (computergeneriert)
HerkunftLatein
Wortbildung mit ›Optimierung‹ als Letztglied: ↗Kostenoptimierung · ↗Prozessoptimierung
eWDG, 1974

Bedeutung

das Optimieren
Beispiel:
durch Optimierung eine hohe Effektivität sichern, erreichen

Thesaurus

Synonymgruppe
Aufbesserung · ↗Aufwertung · ↗Besserung · ↗Läuterung · Optimierung · ↗Verbesserung · ↗Verfeinerung · ↗Vervollkommnung  ●  ↗Melioration  veraltet
Unterbegriffe
  • Ablauf- und Planungsforschung · ↗Unternehmensforschung · mathematische Entscheidungsvorbereitung
  • Pareto-Optimierung · Vektoroptimierung · mehrkriterielle Optimierung · multikriterielle Optimierung
Synonymgruppe
Angleichung (z.B. von Wellen) · ↗Aussteuerung · Optimierung · ↗Steuerung

Typische Verbindungen
computergeneriert

Ablauf Arbeitsablauf Arbeitsprozeß Automatisierung Betriebsablauf Compiler Fertigungsprozeß Filialnetz Geschäftsablauf Geschäftsprozeß Kapitalstruktur Kostenstruktur Logistik Logistikkette Optimierung Personaleinsatz Portfolio Produktionsablauf Produktionsprozeß Produktionsstruktur Prozeßablauf Rationalisierung Simulation Verkehrsstrom Wertschöpfungskette aerodynamisch betriebswirtschaftlich kombinatorisch linear steuerlich

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Optimierung‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Denn die Größe eines Tieres ist das Ergebnis langer Optimierung.
Süddeutsche Zeitung, 25.04.2000
Seine Fähigkeiten entfaltet das Programm aber erst bei der Optimierung.
C't, 1999, Nr. 23
Die Optimierung einer Ehe fängt bei der Wahl des optimalen Ehepartners an.
Ardenne, Manfred v.: Ein glückliches Leben für Technik und Forschung: Berlin: Verlag der Nation 1976, S. 260
Entwicklungsorientierte Evaluationen beschäftigen sich mit der Auswahl und Optimierung von Hilfsmitteln.
Ferenszkiewicz, Dorothea: Evaluation. In: Asanger, Roland u. Wenninger, Gerd (Hgg.) Handwörterbuch Psychologie, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1980], S. 690
Dieser Aspekt der Optimierung wird im nächsten Abschnitt noch etwas ausführlicher behandelt werden.
Rösler, Frank: Hirnelektrische Korrelate Kognitiver Prozesse, Berlin: Springer 1982, S. 113
Zitationshilfe
„Optimierung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Optimierung>, abgerufen am 25.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
optimieren
Optimeter
optime
Optimat
Optimalität
Optimierungsmodell
Optimierungsproblem
Optimismus
Optimist
optimistisch