Operationssaal

GrammatikSubstantiv
WorttrennungOpe-ra-ti-ons-saal
WortzerlegungOperationSaal
Wortbildung mit ›Operationssaal‹ als Grundform: ↗OP1
eWDG, 1974

Bedeutung

Raum, in dem der Chirurg operiert

Thesaurus

Synonymgruppe
OP · Operationssaal
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Behandlungsraum Bett Chirurg Hospital Intensivstation Interventionszentrum Klinik Klinikum Krankenbett Krankenstation Krankenzimmer Kreißsaal Labor Laboratorium Notaufnahme Rettungsstelle Roboter Skalpell Station Universitätsklinik Untersuchungsraum Vorraum ausgestattet auslasten beherbergen hochmodern mobil schieben septisch steril

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Operationssaal‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Erst wenn diese Fragen beantwortet sind, kann der vorbeugende Schutz in die Operationssäle einziehen.
Die Welt, 24.04.2003
Kurz vor 17 Uhr hat sie den Operationssaal eilig verlassen.
Der Tagesspiegel, 08.03.2002
Jetzt haben sie dich von der Station in den Operationssaal geschoben.
Wolf, Christa: Störfall: Berlin u. Weimar: Aufbau-Verlag 1987, S. 8
Ungeachtet dessen stehen wir wieder pünktlich um acht Uhr im Operationssaal.
Killian, Hans: Auf Leben und Tod, München: Wilhelm Heyne Verlag 1976, S. 208
Und am Morgen darauf hatte man sie bereits in den Operationssaal gerollt.
Horster, Hans-Ulrich [d.i. Rhein, Eduard]: Ein Herz spielt falsch, Köln: Lingen 1991 [1950], S. 17
Zitationshilfe
„Operationssaal“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Operationssaal>, abgerufen am 23.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Operationsplan
Operationsnarbe
Operationsmethode
Operationsleuchte
Operationslampe
Operationsschwester
Operationsteam
Operationstechnik
Operationstisch
Operationstrakt