Operationsbericht

WorttrennungOpe-ra-ti-ons-be-richt (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Aufzeichnung des Arztes über Art, Verlauf u. erreichtes Ziel der von ihm durchgeführten Operation

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aus dem Operationsbericht geht hervor, dass der Eingriff anders verläuft, als ursprünglich geplant war.
Die Zeit, 05.12.2011, Nr. 49
Die Ordensschwester hatte bemerkt, daß Professor Bräutigam bei der Freundin eines Priesters abgetrieben und den Operationsbericht getürkt hatte.
Bild, 02.10.1998
Sie legten dem Richter eine Kopie des Operationsberichtes von Michael W. vor - zeugungsunfähig nach Hodenkrebserkrankung.
Bild, 20.06.2000
Ein anonymer Briefeschreiber hatte den Mediziner Anfang 1998 bezichtigt, Kunstfehler begangen und Operationsberichte gefälscht zu haben.
Die Welt, 05.08.1999
Neben weit über tausend Briefen liest man Sterbeurkunden, Operationsberichte, Beschwerdebriefe an Versicherungen, Gewinnmitteilungen von Weinbrandlotterien, juristische Kleinkriegskorrespondenz und Menükarten von Hochzeitsfeiern.
Süddeutsche Zeitung, 07.03.2003
Zitationshilfe
„Operationsbericht“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Operationsbericht>, abgerufen am 18.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Operationsbasis
operationell
Operationalismus
Operationalisierung
operationalisieren
Operationsbesteck
Operationsdauer
Operationsfeld
Operationsforschung
Operationsgebiet