Oktan

Nebenform fachsprachlich Octan
WorttrennungOk-tan ● Oc-tan (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
in verschiedenen Isomeren als farblose, leicht brennbare Flüssigkeit im Erdöl u. im Benzin enthaltener Kohlenwasserstoff
2.
Kfz-Technik dient der Angabe der Oktanzahl

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dort wird teilweise unter der Bezeichnung Super ein höherwertiges Benzin mit 98 Oktan zu einem höheren Preis angeboten.
Die Zeit, 21.04.2011 (online)
V-Power 100 Oktan ist jetzt an allen unseren 2200 Stationen verfügbar.
Die Welt, 16.02.2005
Mit seinen 99 Oktan führt der neue Kraftstoff zu einer besseren Beschleunigung.
Bild, 11.05.2000
Die läuft mit Benzin (102 Oktan) und hat 50 Pferdestärken.
Süddeutsche Zeitung, 23.07.2001
Normalbenzin, das in Deutschland nur 91 Oktan enthält, mache "nur einen geringen Anteil am Benzinmarkt der Gemeinschaft" aus.
Der Tagesspiegel, 28.06.2001
Zitationshilfe
„Oktan“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Oktan>, abgerufen am 22.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ockhamismus
ockerrot
ockergelb
ockerfarben
Ockerfarbe
Od
Odal
Odaliske
odaliskenhaft
Odd Fellow