Normalformat

WorttrennungNor-mal-for-mat
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

fachsprachlich Maß für Länge, Höhe u. Breite nach DIN

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Daß die eine oder andere im Normalformat erscheint, hat nichts zu sagen.
Behrmann, Hermann: Das Inserat, Wien: Barth 1928, S. 87
Es kann Filme im Normalformat zeigen und verfügt über eine Dolby-Stereo-Anlage.
Die Welt, 08.09.2000
Eine schwächelnde, zerstrittene Union und eine erstarkende SPD stutzten den Kanzler wieder auf Normalformat.
Die Zeit, 03.09.1998, Nr. 37
Nach Schwierigkeiten mit den Sponsoren sollte das eigentlich geplante Mega-Projekt auf Normalformat gebracht werden.
Süddeutsche Zeitung, 03.05.2000
Das wichtigste Gesprächsthema bei diesem schnell auf Normalformat zusammengeschnurrten Event war übrigens die ausgesprochen schlecht sitzende Perücke eines stadtbekannten Modeschöpfers.
Süddeutsche Zeitung, 22.01.1994
Zitationshilfe
„Normalformat“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Normalformat>, abgerufen am 26.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Normalform
Normalfilm
Normalfarbe
Normalfall
normalerweise
Normalgewicht
normalgewichtig
Normalhaltung
Normalhöhe
Normalhöhenpunkt