Nordabhang, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungNord-ab-hang
WortzerlegungNordenAbhang
eWDG, 1974

Bedeutung

nördlicher Abhang
Beispiel:
am Nordabhang des Gebirges

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Beim Nordabhang des Wienerbergs handelt es sich, wenn auch das Wort Nordabhang unwirtlich klingt, um eine sanft abfallende Hügellandschaft mit saftigem Weideland und guten Jagdgründen.
konkret, 1990
Heute ist während der Trockenzeit eine einzige kleine Pfütze in einer Felskluft des Nordabhanges des Felsens von Acoma das Wasserreservoir für die Bevölkerung.
Abel, Othenio: Amerikafahrt, Jena: Fischer 1926, S. 186
Am Nordabhang der arkadischen Berge, in den kleinen Tälern und Strandflächen des Aigialos am korinthischen Meerbusen finden wir die »Achäer«.
Meyer, Eduard: Geschichte des Altertums, Bd. III. In: Geschichte des Altertums, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1901], S. 9608
Rems, r. Nebenfluß des Neckar, entspringt am Nordabhang des Aalbuchs, mündet nach 80 km bei Neckarrems.
o. A.: R. In: Brockhaus' Kleines Konversations-Lexikon, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1906], S. 39216
Zitationshilfe
„Nordabhang“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Nordabhang>, abgerufen am 22.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Nord-Süd-Konflikt
Nord-Süd-Gefälle
Nord-Süd-Dialog
Nord-Süd-Achse
Nord
Nordamerika
Nordatlantik
Nordatlantikpakt
Nordatlantikvertrag
Nordbahnhof