Nord-Süd-Konflikt

WorttrennungNord-Süd-Kon-flikt
WortzerlegungNordenSüdenKonflikt
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Politik Gegensätze, die sich aus dem wirtschaftlich-sozialen u. politisch-kulturellen Gefälle zwischen den Industriestaaten der nördlichen Halbkugel der Erde einerseits u. den afroasiatischen u. südamerikanischen Entwicklungsländern andererseits ergeben haben

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aber ein Nord-Süd-Konflikt existiert längst und wird sich in den nächsten Jahren weiter entwickeln.
Die Zeit, 07.11.1969, Nr. 45
Handelt es sich, wie die landsmannschaftliche Sympathieverteilung suggeriert, um einen innerdeutschen Nord-Süd-Konflikt?
konkret, 1995
Der Streit um die Scharia verschärft den Nord-Süd-Konflikt im Lande.
Der Tagesspiegel, 24.02.2000
Günter Grass sieht den Grund für Terrorismus auch im Nord-Süd-Konflikt.
Die Welt, 30.09.2002
Vielleicht ist die Annahme ein Irrtum, nach dem Kalten Krieg bleibe der Nord-Süd-Konflikt übrig.
konkret, 1991
Zitationshilfe
„Nord-Süd-Konflikt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Nord-Süd-Konflikt>, abgerufen am 22.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Nord-Süd-Gefälle
Nord-Süd-Dialog
Nord-Süd-Achse
Nord
Noradrenalin
Nordabhang
Nordamerika
Nordatlantik
Nordatlantikpakt
Nordatlantikvertrag