Nochgeschäft

WorttrennungNoch-ge-schäft (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Börsenwesen Termingeschäft, bei dem der Käufer oder Verkäufer durch Zahlung einer Prämie das Recht erwirbt, über die vereinbarte Menge hinaus eine nochmalige Lieferung oder Abnahme der gleichen Menge zu verlangen
Zitationshilfe
„Nochgeschäft“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Nochgeschäft>, abgerufen am 15.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
nöcher
noch-
noch
Nobody
noblesse oblige
nochmalig
nochmals
Nock
Nocke
Nocken