Neuzustand, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungNeu-zu-stand
WortzerlegungneuZustand
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

das Neusein, (so gut wie) Unbenutztsein
  besonders einer Sache beim Verkauf

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das im Neuzustand konservierte Auto verrät nichts über die Zeit, das Haus auch nicht.
Süddeutsche Zeitung, 10.05.2000
Am Ende der Testdistanz war der Filter genau so wirksam wie im Neuzustand.
Süddeutsche Zeitung, 01.09.2001
Die Autos sind Arbeitspferde, deren kantige Kastenform auch im Neuzustand nur bei wenigen Emotionen hervorief.
Die Zeit, 26.10.2009, Nr. 43
Tastaturen sind als No-name-Produkte bereits ab etwa 50 DM erhältlich, und im Neuzustand mögen derart billige Eingabegeräte durchaus als qualitativ hochwertig erscheinen.
C't, 1992, Nr. 12
Zitationshilfe
„Neuzustand“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Neuzustand>, abgerufen am 19.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Neuzulassung
Neuzugang
Neuzüchtung
neuzeitlich
Neuzeit
Neuzuzüger
Neveu
New Age
New Look
New Wave