Neukonstruktion, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungNeu-kon-struk-ti-on · Neu-kons-truk-ti-on · Neu-konst-ruk-ti-on
WortzerlegungneuKonstruktion
eWDG, 1974

Bedeutung

neuartige Konstruktion
Beispiel:
dieses Fahrzeug ist eine Neukonstruktion

Typische Verbindungen
computergeneriert

Motor ersetzen gelungen komplett völlig

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Neukonstruktion‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Denn der hätte wegen strenger Bestimmungen für den Seitenaufprall eine völlige Neukonstruktion sein müssen.
Der Tagesspiegel, 29.12.2002
Von einer Neukonstruktion hätten wir uns mehr erwartet, und das gilt auch für den im Vergleich zu den Fahrleistungen keineswegs besonders günstigen Verbrauch.
Süddeutsche Zeitung, 27.07.1996
Die Zahl der Neukonstruktionen ist groß; sie stehen völlig im Zeichen des Kleinwagens.
Die Zeit, 15.05.1947, Nr. 20
Auf allen Gebieten gab es Neukonstruktionen, umwälzende Erfindungen, manchmal sogar unglaublich erscheinende Sensationen.
Völkischer Beobachter (Berliner Ausgabe), 01.03.1936
Diese streng geheime Neukonstruktion ist laut Insider der größte Trumpf von Ferrari.
Bild, 02.02.1999
Zitationshilfe
„Neukonstruktion“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Neukonstruktion>, abgerufen am 22.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Neukonstituierung
Neuklassizismus
Neuklassik
Neukauf
Neukantianismus
Neukonzeption
Neukunde
Neukundengewinnung
Neuland
Neulanderschließung