Neubeschilderung

GrammatikSubstantiv
WorttrennungNeu-be-schil-de-rung (computergeneriert)

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Dimension der Neubeschilderung nach den Regeln der neuen Orthographie wäre einerseits gering.
Der Tagesspiegel, 31.08.2004
Weshalb es die Stadt trotz Neubeschilderung der Fußgängerzone bis heute nicht fertig gebracht hat, auch einen Pfeil Richtung Domschatzkammer aufzustellen, bleibt ihr Geheimnis.
Süddeutsche Zeitung, 12.08.2000
Zitationshilfe
„Neubeschilderung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Neubeschilderung>, abgerufen am 19.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Neubeschaffung
Neuberechnung
Neubelebung
neubeleben
Neubekehrte
Neubesetzung
Neubesinnung
Neubestellung
Neubestimmung
Neubeurteilung