Nebenstellenanlage

WorttrennungNe-ben-stel-len-an-la-ge
WortzerlegungNebenstelleAnlage
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Telefonanlage mit Nebenstellen

Thesaurus

Technik
Synonymgruppe
Nebenstellenanlage · TK-Anlage · ↗Teilnehmervermittlungsanlage · ↗Telefonanlage
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Anschluß Betreiber Modem digital privat sogenannt

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Nebenstellenanlage‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Eine neue Nebenstellenanlage kostet aber knapp drei Millionen Mark; schließlich müssen entsprechende Anlagen gekauft, neue Kabel verlegt werden.
Der Tagesspiegel, 29.06.1999
Auch ist es so möglich, analoge Modems im digitalen Netz oder an digitalen Nebenstellenanlagen einzusetzen.
C't, 1994, Nr. 9
Der will fünfzig Millionen Mark beibringen, dafür aber lediglich die Produktion von schnurlosen Nebenstellenanlagen und ISDN-Geräten übernehmen.
Die Zeit, 19.12.1997, Nr. 52
Mit diesem Coup wäre Siemens in der Sparte der Nebenstellenanlagen der weltweit größte Anbieter.
Der Spiegel, 16.01.1989
Moderne computergesteuerte Nebenstellenanlagen managen auch allergrößte interne Nebenstellennetze von Firmen oder Behörden.
Süddeutsche Zeitung, 13.12.2002
Zitationshilfe
„Nebenstellenanlage“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Nebenstellenanlage>, abgerufen am 24.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Nebenstelle
nebenstehend
nebenstehen
Nebenspieler
Nebensonne
Nebenstrafe
Nebenstraße
Nebenstrecke
Nebental
Nebentäter