Nebenfunktion

WorttrennungNe-ben-funk-ti-on
WortzerlegungnebenFunktion
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

zusätzliche, weniger wichtige Funktion

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Service war als Nebenfunktion für Techniker gedacht, wurde aber von den Kunden zur wichtigsten Anwendung ihrer Handys umgewidmet.
Die Zeit, 18.03.2013, Nr. 11
Wie das Sehorgan in einer Nebenfunktion den Farbensinn entwickelt hat.
Mauthner, Fritz: Wörterbuch der Philosophie. In: Bertram, Mathias (Hg.) Geschichte der Philosophie, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1910], S. 24594
In beiden Listen gibt es Popup-Menüs für Nebenfunktionen wie das Auspacken von Archiven und das Browsen von Dateien.
C't, 1996, Nr. 5
Eine Nebenfunktion bestand darin, den Verfasser des im Kirchenstaat wegen seiner Apologie des Selbstmords höchst anstößigen Büchleins vor päpstlicher Nachstellung zu schützen.
Süddeutsche Zeitung, 24.03.1999
Den dominantischen Nebenfunktionen in der Harmonik entsprechen in der Thematik die Funktionen von sogen. Seiten- oder Gegenthemen (Sonate) bzw. von tonalen Beantwortungen (Fuge).
Wehnert, Martin: Thema und Motiv. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1966], S. 2320
Zitationshilfe
„Nebenfunktion“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Nebenfunktion>, abgerufen am 15.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Nebenfrau
Nebenfrage
Nebenform
Nebenfolge
Nebenfluß
Nebengang
Nebengasse
Nebengebäude
Nebengedanke
Nebengegenstand