Nautiker, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungNau-ti-ker
WortzerlegungNautik-er
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Schiffsoffizier, der die Navigation beherrscht

Typische Verbindungen
computergeneriert

Kapitän ausbilden erfahren

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Nautiker‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auch finanziell ist ein Nautiker auf ausländischen Schiffen nicht schlecht gestellt.
Die Zeit, 18.04.1980, Nr. 17
Daß Nautiker an Land bleiben, kommt erst mit der Familienphase.
Die Welt, 04.12.2004
Dann berechnen Nautiker, erst am Computer, dann vor Ort, welche Häfen für die Luxusliner anfahrbar sind.
Der Tagesspiegel, 14.03.2004
Mit der weltgrößten Wassersportmesse "Boot 2002" eröffnen die Nautiker am heutigen Samstag die Saison.
Süddeutsche Zeitung, 19.01.2002
Der Zweite Offizier fehlt - Nautiker Matthias R. (40) aus Wismar.
Bild, 22.10.1998
Zitationshilfe
„Nautiker“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Nautiker>, abgerufen am 14.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Nautik
Naute
Nausea
naus-
Naura
Nautilus
Nautilusbecher
Nautiluspokal
nautisch
Navel