Naschhaftigkeit, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungNasch-haf-tig-keit (computergeneriert)
Wortzerlegungnaschhaft-igkeit

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ohnehin schafft Julien Green bei aller Neigung zur Naschhaftigkeit an den selbst gefertigten Petits Fours immer wieder Passagen von großem Ernst.
Die Zeit, 29.09.2008, Nr. 39
Zitationshilfe
„Naschhaftigkeit“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Naschhaftigkeit>, abgerufen am 24.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
naschhaft
Näscherin
Nascherei
Näscher
Näschen
Naschkatze
Naschkram
Naschsucht
naschsüchtig
Naschwerk