Musterhaus, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Musterhauses · Nominativ Plural: Musterhäuser
WorttrennungMus-ter-haus (computergeneriert)

Typische Verbindungen
computergeneriert

Eröffnung Finanzierungsmöglichkeit Hersteller Info besichtigen eingerichtet errichten errichtet fertig gebaut ökologisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Musterhaus‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Für das Unternehmen sei aber nach wie vor der Verkauf über Musterhäuser wichtig.
Die Welt, 13.06.2003
Die ausgestellten Musterhäuser sind häufig besser ausgestattet und oft sogar etwas größer als das Original.
Der Tagesspiegel, 18.09.2004
Gebaut wurde das Musterhaus als Präsentationsraum für einige Objekte des "Z 2000" - Festival für junge Kunst.
Süddeutsche Zeitung, 28.07.2000
Hier hat man die schönsten Musterhäuser gleichsam auf dem Tablett.
Die Zeit, 03.09.1976, Nr. 37
Die Stadt Erlangen läßt zunächst acht Musterhäuser in verschiedenen Stadtteilen aufstellen.
Süddeutsche Zeitung, 1995 [1945]
Zitationshilfe
„Musterhaus“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Musterhaus>, abgerufen am 25.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Musterhaftigkeit
musterhaft
Mustergut
Mustergültigkeit
mustergültig
Musterkarte
Musterkind
Musterklasse
Musterknabe
Musterkoffer